tierschutz

Schallenberg soll ein Zeichen setzen

Als ich in den letzten Tagen die Videos über die grausame Jagd auf Delfine auf den Färöer Insel gesehen habe, konnte ich vor lauter Tierleid fasst nicht mehr hinsehen, so furchtbar waren die Bilder. So ein …

Grausame Jagd auf freundliche Tiere

Außer im Fernsehen haben gewiss noch zahlreiche Zeitschriften und Zeitungen von der in diesem Jahr besonders umfangreichen Jagd auf Delfine berichtet, so auch die SN am 16. September, in einem Fjord vor den …

Grausame Jagd auf Delfine

Unfasslich wie diese Färöer im Blutrausch mit dem Abschlachten von Delfinen zu Gange waren (siehe SN, 16. 9. 2021) Diese Bilder - erschreckend und widerlich was darauf zu sehen war. Wer gebietet diesen …

Tierquälerei oder gelebte Praxis im Pferdesport?

Die Hetze gegen die deutsche Olympiareiterin und ihre Trainerin nimmt kein Ende. Beide sollen mit aller Gewalt ruiniert werden. Jetzt will die US-Schauspielerin Kaley Cuoco - nie von dieser Dame gehört, aber …

Pferde schwitzen nicht?

Ich staunte nicht schlecht, als Fiaker-Obmann Franz Winter in seiner Stellungnahme behauptete, dass seine Pferde bei 30 Grad plus nicht schwitzen. Das ist physiologisch unmöglich -natürlich schwitzen sie! …

Es reicht mit der Tierquälerei mitten in der Stadt

Vor kurzem wurde bekannt, dass sich die Salzburger Fiaker weigern, die vom Gemeinderat einstimmig beschlossene Hitzefrei-Regelung ab 30 Grad inkl. Temperaturmessung am Residenzplatz, zu befolgen. Sie werden …

Viel versprochen und Nichts ist passiert!

Baustadträtin M. Berthold hat viel versprochen. Nichts ist passiert. Der Runde Tisch ist Geschichte. Die Ideen von vielen kleinen Taubenschlägen als Lösung haben bereits Moos angesetzt. Ob dies für das Klima …

Artenschutz ohne Wenn und Aber

"Diesem Angriff auf den Artenschutz werden wir so nicht zustimmen." So hat sich laut SN vom 12. 2. 2021 die grüne Klubchefin Kimbie Humer-Vogl zum Thema "Jagd auf die Fischotter" geäußert. Genau diesen …