uno-migrationspakt

Sorgen zum Migrationspakt

Österreich hat sich in den vergangenen Jahrzehnten eine Stellung als verlässlicher und berechenbarer Partner der internationalen Staatengemeinschaft erarbeitet. Diesen Status setzt die Regierung immer wieder …

Der Irrtum der Unverbindlichkeit

Zum Leitartikel in den SN vom 10.12.:
"Warum Fesseln akzeptieren?"
Im Migrationspakt finden sich 91 Stellen, in denen sich die Unterzeichner zu Leistungen gegenüber Migranten verpflichten, nicht zuletzt auch …

Anmerkungen zum Migrationpakt

Anmerkungen zum Artikel in den SN vom 10.12.:

Ich habe den Migrationspakt genau gelesen und bin daher mit der Entscheidung Österreichs, ihn nicht zu unterschreiben, voll einverstanden. Mit dem Hinweis auf …

Österreichs "Entwicklungshilfe"

Danke, Andreas Koller für Ihr Statement: "Der Migrations- und Flüchtlingspolitik fehlt es nicht nur an Herz, sondern vor allem an Hirn" (SN vom 19.11.2018)
Wenn Sie aber schreiben, dass "Fluchtursachen …

Unverbindlicher Migrationspakt

Nur ganz kurz. Ich habe die 32 Seiten des "unverbindlichen" Migrationapakts durchsucht und die Worte -Verpflichtend und Verpflichtung- genau 87 x gefunden.
Von wegen unverbindlich.

Ich bin fast überall fremd

Internationale Zusammenarbeit bei Fragen zur Migration ist unerlässlich. Der UN-Migrationsprojekt packt diese Fragen international an. Wie auch sonst!? Wie ich in einer renommierten Wochenzeitung dazu …

Aufruf für den Migrationspakt

Der Migrationspakt wurde für "eine sichere, geordnete und reguläre Migration" erarbeitet.
Warum lehnt die österreichische Regierung diesen Pakt mit Scheinargumenten ab? Antwort: Gäbe es eine geordnete …

Was steht im Migrationspakt?

Von Journalisten und Leserbriefschreibern wird immer wieder kritisiert, dass die Regierung dem Migrationspakt nicht beitreten will. Nun frage ich mich, ob irgendwer von diesen den ganzen Text gelesen hat. Es …

Kneissl verteidigt Rückzug aus Pakt

Diese relativ kurze Notiz (in den SN vom 8. November 2018, Seite 7) machte mich nachdenklich.
Karin Kneissl: Die Enthaltung sei eine politische Entscheidung gewesen, 17 der 23 Punkte des Migrationspakts …

Bessere Lösungen suchen

"Du bist … für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast", sagt der Fuchs zum kleinen Prinzen (A. de Saint-Exupéry). Wie unsere Politik derzeit mit jungen Menschen umgeht, die nach Krieg und …