Leserbrief

380-kV-Leitung beeinträchtigt den Tourismus

Der Tourismus ist für Salzburg und Österreich aktuell noch viel wichtiger, als er es ohnehin schon war. Seitens der Politik wird immer wieder betont, dass Salzburg mit seiner wunderbaren und schönen Natur eine Menge zu bieten hat. Sowohl für Touristen aus dem Ausland als auch für jene direkt aus Österreich. Da stellt sich jedoch die Frage, wie man es verantworten kann, dass quer durch das Salzburger Land und über den Nockstein eine Freileitung gespannt wird, die nicht nur die Natur verschandelt, sondern auch die Gesundheit der Menschen gefährdet? In Zeiten wie diesen sollte man Salzburg, zusätzlich zur Krise, nicht noch unattraktiv für Touristen machen.


Michael Sattel, 5023 Salzburg

Aufgerufen am 22.01.2021 um 11:22 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/380-kv-leitung-beeintraechtigt-den-tourismus-89400670

Kommentare

Schlagzeilen