Leserbrief

48-Stunden-Regelung ändern

Sollte es sich doch wieder einmal ausgehen, dass wir eine Gaststätte besuchen dürfen und dafür einen negativen Coronatest benötigen, so sollte die 48-Stunden-Regelung leicht abgeändert werden. Wenn ich am Freitagvormittag einen Test mache, so kann ich am Sonntag schon gar nicht mehr Mittagessen gehen. Da die meisten Leute am Wochenende fortgehen, werden sich die Testungen auf den Freitagnachmittag konzentrieren und viele gar keinen Termin mehr bekommen.

Vernünftiger wäre es, aus dem 48-h-Test einen Drei-Tage-Test zu machen. Da könnte ich mich am Freitag in der Früh testen lassen und hätte dann die Möglichkeit, bis Sonntagabend auszugehen. Dazu kommt noch, dass die Wirte den negativen Test überprüfen sollen. Muss ich dann vor dem Verlassen des Betriebs noch einmal meinen Test vorweisen oder was passiert, wenn ich die Nachspeise zu spät bekomme?

Mag. Manfred Gebhard, 5340 St. Gilgen

Aufgerufen am 27.10.2021 um 06:55 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/48-stunden-regelung-aendern-100884670

Kommentare

Schlagzeilen