Leserbrief

AK-Beitrag ist jeden Euro Wert

Zum Leserbrief: "Zwangsbeglückung AK-Umlage stört" in den SN vom 24. 4. 19:


Die im Leserbrief vom 24. 4. beklagte Zwangsbeglückung der AK-Umlage ist für mich absolut nicht nachvollziehbar. Im Schnitt zahlen AK-Mitglieder sieben Euro netto pro Monat an die AK und erhalten dafür Rechtsberatung, Rechtsschutz, Unterstützung bei Insolvenz und Konsumentenberatung, um nur einige wesentliche Leistungen zu nennen. Ich kenne keine Versicherung, die um diesen Beitrag ein solch breites Portfolio bietet. Ganz nebenbei setzen sich die Experten der AK auf politischer Ebene dafür ein, dass in der Gesetzgebung die Interessen der arbeitenden Bevölkerung berücksichtigt werden. Diese Interessensvertretung ist wohl auch der Hauptgrund, weshalb gewisse politische Akteure die Finanzkraft der AK schwächen wollen. Die AK ist ein unverzichtbarer Bestandteil in unserer demokratischen Gesellschaft und steht für einen wichtigen sozialen Ausgleich.

Josef Grünwald, 5071 Wals

Aufgerufen am 20.10.2020 um 02:55 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/ak-beitrag-ist-jeden-euro-wert-69319306

Schlagzeilen