Leserbrief

Am Frauentag zu Wort gemeldet

Auch ich möchte mich zu Wort melden: "Solange Frauen mit Kindern bis drei Jahren durch freiwillige Teilzeitarbeit große Nachteile im Gehalt, in der Karriere und in der Pension hinnehmen müssen, bin ich Feministin." Ich weiß, wovon ich spreche, da ich seit mehr als 30 Jahren Familien dabei unterstütze, Familie und Beruf zu vereinbaren. Zumeist gewünscht in Teilzeitbetreuung, selten, dann aber auch gewünscht, in Ganztagsbetreuung.

Karin Schosser, Krabbelstube Kuschelkiste, 5020 Salzburg

Aufgerufen am 27.10.2021 um 05:35 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/am-frauentag-zu-wort-gemeldet-100888387

Kommentare

Schlagzeilen