Leserbrief

Ansprüche aufzeigen und so aus der Krise lernen

Zum Leitartikel von Frau Zauner "Erst beklatscht - und im nächsten Moment verhöhnt" (SN, 20. 4.) oder klare Worte am richtigen Orte.

Der markanten inhaltlichen Stellungnahme von Frau Zauner kann und will ich mich vollinhaltlich anschließen. Dies verbunden mit der Hoffnung, dass sich viele Menschen zu ihren Aussagen öffentlich positionieren. Ein Lernen aus dieser Krise wird wohl auch über ein deutliches und öffentliches Aufzeigen von nicht zu akzeptierenden Umgangsweisen mit begründeten Ansprüchen sein.

Jodok Moosbrugger, 1080 Wien

Aufgerufen am 30.11.2020 um 03:40 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/ansprueche-aufzeigen-und-so-aus-der-krise-lernen-86624257

Kommentare

Schlagzeilen