Leserbrief

Arno Gasteiger ein Gschaftlhuber im Ausgedinge?

Der ehemalige LH-Stellvertreter von Salzburg, Dr. Arno Gasteiger ist ein Gschaftlhuber im Ausgedinge, meldet sich ungefragt zu Wort, ist ein gekränkter Eitler, geht mit der Blutgrätsche gegen Parteifreunde vor, attackiert aus dem Hinterhalt, will Aufmerksamkeit, die er so schmerzlich vermisst auf sich ziehen und hat im Übrigen Angst vor der eigenen Courage!
So klärt Chefredakteur Manfred Perterer auf der Titelseite der SN vom 14. 2. 19 die verwunderten Leser auf. Wer sich jemals auch nur am Rande mit der politischen Tätigkeit von Arno Gasteiger befasst hat, stellt sich wohl die Frage, welch journalistischer Teufel den sonst so souveränen Chefredakteur bei der Abfassung dieser Anwürfe geritten hat. Da ist, scheint es, einer auf dem Glatteis des eigenen Zornes ausgerutscht. Sollte er sich dabei auch noch die schreibende Hand verstaucht haben, so wünschen wir rasche Genesung!


Harald Schitter, 5541 Altenmarkt

Aufgerufen am 23.10.2020 um 02:13 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/arno-gasteiger-ein-gschaftlhuber-im-ausgedinge-65787751

Schlagzeilen