Leserbrief

AstraZeneca als Chance

Die österreichische Bundesregierung wäre gut beraten, nicht nur an AstraZeneca festzuhalten, sondern die derzeit nicht verwendeten Dosen aus Nachbarländern aufzukaufen und in einer groß angelegten Impfaktion der gesamten österreichischen Bevölkerung unabhängig von Risikoeinstufungen und Alter auf freiwilliger Basis anzubieten.

Die Menschen könnten sich über die bestehenden Bundesländer-Online-Systeme anmelden und würden, solange der Vorrat reicht, an den bestehenden Teststraßen in einer konzentrierten Aktion durchgeimpft.

Ich denke, dass es hundertausende Österreicher/-innen gibt, die sich sehr gerne möglichst rasch mit AstraZeneca impfen lassen würden. Für alle anderen, die dies ablehnen oder die andere Impfstoffe vorziehen, bleibt die bestehende Regelung nach Risikogruppen und Termineinteilungen aufrecht.


Dr. Wolfgang Neuhuber, 5082 Grödig

Aufgerufen am 19.10.2021 um 11:47 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/astrazeneca-als-chance-101158054

Schlagzeilen