Leserbrief

Aufmerksam bei Betrugsfall

Am 29. 11. habe ich gelesen, dass eine 91-jährige Frau mehr als 100.000 Euro abgehoben hat und samt Schmuck einem Betrüger übergeben hat, da angeblich in ihre Wohnung in nächster Zeit eingebrochen werden sollte. Ich verstehe nicht, dass da nicht alle Alarmglocken läuten. Die Dame wird ja sicherlich langjähriger Bankkunde sein und dieses ungewöhnliche Verhalten muss doch den Mitarbeiter der Bank misstrauisch machen. Liebe Bankmitarbeiter, bitte seid in Zukunft achtsam, wenn ältere Kunden plötzlich so große Summen abheben.

Heinz Scheurer, 5020 Salzburg

Aufgerufen am 20.05.2022 um 06:41 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/aufmerksam-bei-betrugsfall-114972538

Schlagzeilen