Leserbrief

Ausbildung ja, Arbeitserlaubnis nein

Zum Artikel "Trotz Diploms darf Pflegerin nicht arbeiten" (SN-Lokalteil vom 6. 3. 2020): Es ist zum Schreien! Zuerst bildet man aus und lässt dann nicht arbeiten. So eine dumme Regelung kann nur dem Staat einfallen. Auf der anderen Seite denkt man nach, für den Mangelberuf Pflege aus Südostasien Personal zu rekrutieren. Geht's noch blöder? Herr Forcher von der Gewerkschaft, jetzt können Sie ihre Stärke zeigen! Man hat das Gefühl, das logische Denken stirbt immer rascher.

Eine große enttäuschte Gruppe der Aufbaugeneration.


Rudolf Hackl, 4050 Traun

Aufgerufen am 15.01.2021 um 03:56 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/ausbildung-ja-arbeitserlaubnis-nein-84639589

Kommentare

Schlagzeilen