Leserbrief

Bahngleise als Aschenbecher

Ich danke den Salzburger Nachrichten für den kurzen Beitrag samt aussagekräftigem Foto.
Ich ärgere mich täglich über die Rücksichtslosigkeit mancher Raucher/-innen, die ohne nachzudenken ihre Zigarettenkippen überall hinwerfen. Nur nicht in den dafür vorgesehenen Aschenbecher, selbst wenn dieser in unmittelbarer Nähe des Genusssüchtigen steht. Nach dem Motto Augen zu und geht mich nichts an, werden die Tschickstummel achtlos weggeworfen.
Nicht nur Jugendliche, sondern sehr viele Erwachsene fallen hier täglich unangenehm auf. Spricht man einen Betroffen an, kommt man bestenfalls mit einer frechen, aufbrausenden Antwort davon. Es ist zum Fremdschämen, wie sich unsere Gesellschaft entwickelt.


Susanne Hemetsberger, 4893 Zell am Moos

Aufgerufen am 24.11.2020 um 07:20 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/bahngleise-als-aschenbecher-61630597

Schlagzeilen