Leserbrief

Beschleunigung: Ein Problem unserer Zeit

Die Begriffe Stress und Burn Out sind schon sehr geläufig geworden, und wird einfach unserer schnelllebigen Zeit zugeschrieben.
In der sogenannten "guten alten Zeit" waren diese Begriffe unbekannt, denn man musste rasten nach der langen schweren Arbeit.
Meistens wird gar nicht bedacht, dass man bei allen Verpflichtungen doch auch selbst entscheiden kann, was wichtig ist und sich bewusst auch Zeit nimmt für sich selbst.
Anstatt immer zu beschleunigen, versuchen zu entschleunigen und auf das Innere zu hören, denn das sagt eigentlich was notwendig ist, um zur Ruhe zu kommen und einmal lernen sich zu entspannen.
Fernsehen ist nur Ablenkung, diese Zeit könnte man zur Ruhe und zum Fallenlassen nutzen, dann kann man gut schlafen und ist am Morgen ausgerastet.
Das ist wenn man alles bewusst erlebt, ein Problem der heutigen Zeit.

Alois Gugenberger, 4853 Steinbach

Aufgerufen am 05.12.2021 um 05:18 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/beschleunigung-ein-problem-unserer-zeit-78385102

Schlagzeilen