Leserbrief

Bitte am Thema dran bleiben

Zur Kolumne der Tierärztin in den SN vom 10. Dezember 2019: Sehr geehrte Frau Warter, Sie treffen das Problem am Punkt - bitte bleiben Sie bei dem Thema dran. In meiner nächsten Umgebung sind zwölf "freilaufende" Katzen und ich wundere mich oft, wieso die ihren Besitzern nicht "abgehen" - speziell in der Nacht streifen sie durch den angrenzenden Wald. Wenn man schon Haustiere hat, dann sagt es ja aus: Haustiere.

Immer wieder werden Kätzchen angeboten - wenn man die verpflichtende Kastrationspflicht einhält, kann es das nicht mehr geben. Und vor vielen Haustüren werden "wilde" Katzen durch das bereitgestellte Futter angelockt.


Anna Maria Eisl, 5342 Abersee

Aufgerufen am 22.01.2021 um 02:21 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/bitte-am-thema-dran-bleiben-80625094

Kommentare

Schlagzeilen