Leserbrief

Bitte durch die Nase atmen beim Laufen

Liebe Joggerinnen und Jogger, könntet ihr bitte, wenn ihr lauft zurzeit, darauf achten, wenigstens teilweise durch die Nase zu atmen? Denn bei der Atmung durch den Mund haucht ihr ungewollt voll auf die Spaziergänger.
Ja, es ist ungewohnt und man kann nicht so schnell laufen, dafür aber ausdauernder. Joggen ist ja kein Wettrennen. Die Atmung durch die Nase stärkt auch die Immunkraft, weil alle inneren Organe dadurch besser durchblutet werden (s. H. Coblenzer).
Das ist das Beste, was ihr für euch - und uns - tun könnt. Danke für euer Verständnis.

Evemarie Haupt, Logopädin, 5020 Salzburg

Aufgerufen am 04.12.2020 um 04:08 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/bitte-durch-die-nase-atmen-beim-laufen-86215459

Schlagzeilen