Leserbrief

Bitte jetzt nicht streiten

Das Thema "Verkehr" bzw. auch "Öffis" ist so wichtig in diesem Bundesland, es verlangt ein Zusammenspiel aller Kräfte, um zu wirklich bahnbrechenden Maßnahmen zu kommen. Die Öffi-Offensive des jungen Landesrats Schnöll ist wohltuend, die günstigen "myRegio"-Tickets ein Erfolg. Natürlich braucht es mehr, auch die Schaffung einer eigenen "Öffi-Gesellschaft" durch Stadt und Land wird massive Verbesserungen bringen. Aber: bitte jetzt nicht streiten, wer was wann gesagt oder präsentiert hat! Unser Landeshauptmann Dr. Wilfried Haslauer wird es wohl aufgenommen haben, dass er hier beim Bürgermeister-Treffen etwas vorschnell agiert hat. Kann passieren, ein offenes Wort von ihm dazu würde die Gemüter auf politischer Ebene wie auch im Personal der Salzburg AG sicher beruhigen und diese Größe hat er doch.

Gehen wir gerade dieses Thema gemeinsam an: Politik, Verkehrsplaner, Personal der Öffis, die Bürger/-innen als Kunden und Zahler. Ein konstruktives Miteinander bringt jedem mehr Lorbeeren, als der kurze Erfolg, indem man "ein ungelegtes Ei in die Pfanne haut" und man damit eine Schlagzeile generiert. Danke!

Günter Österer, 5020 Salzburg

Aufgerufen am 05.12.2020 um 03:57 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/bitte-jetzt-nicht-streiten-83132671

Kommentare

Schlagzeilen