Leserbrief

"Blauer Wasserstoff" - ein Faschingsscherz?

Zum SN-Artikel "Wann kommt Wasserstoff": Ich kann mir nicht vorstellen, dass die deutsche Regierung so etwas plant: aus Erdgas grauen Wasserstoff zu erzeugen; wobei Methan und CO2 anfällt. Das anfallende CO2 soll anschließend in Erdkavernen gebunkert werden; eine Methode, die bisher nicht erprobt ist. Unvorstellbar! Warum wird Erdgas als Ersatz von Kohle nicht im größeren Maßstab verstromt? Eine sehr effiziente Methode, da nebenbei Wärme anfällt, die für die Versorgung der Städte verwendet werden kann. Wenn dabei zu viel Strom erzeugt wird, was zu bezweifeln ist, kann noch immer damit Wasserstoff erzeugt werden.

Günter Schrottmeyer, 5350 Strobl

Aufgerufen am 07.12.2021 um 03:59 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/blauer-wasserstoff-ein-faschingsscherz-83933284

Schlagzeilen