Leserbrief

Christkindlmarkt in Corona-Zeiten

Nun ist auch Stadt und Land Salzburg vom deutschen Koch-Institut zum "Reisewarnungsland" erklärt worden. Mir fällt es sehr schwer zu verstehen, wie man da, auch in den SN, über einen Christkindlmarkt mit "Punschstandln"
berichtet. Da wohl bis dahin die Infektionszahlen kaum sinken, dürfte der Besuch des diesjährigen Marktes wohl sehr dürftig ausfallen. Unsere Nachbarinnen und Nachbarn aus dem Berchtesgadener Land werden kaum die Möglichkeit bekommen, an einem wirklich verantwortungslosen "Punschvergnügen" teilzunehmen. Wenn
überhaupt: Christkindlmarkt ohne Alkoholausschank mit wirklich strengsten Sicherheits-Abstandsauflagen und Maske.
Allerdings, ob da "Weihnachtsfreude" aufkommen wird, das scheint schwer möglich.


Dieter Braeg, 5020 Salzburg

Aufgerufen am 06.12.2020 um 12:23 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/christkindlmarkt-in-corona-zeiten-94619419

Schlagzeilen