Leserbrief

CO2-Bilanz von E-Autos!

Um den Kundenwünschen - eine größere Reichweite bei E-Autos zu erreichen - gerecht zu werden, produzieren die deutschen Hersteller immer größere SUVs. Daher stellt sich die Frage, wie ökologisch sinnvoll dieser Trend ist, wenn dazu immer größere Batterien notwendig werden. Bei 100 kWh Batterieleistung sind schon vor dem ersten Losfahren 17 t CO2 in die Luft geblasen worden. Derartige Werte werden erst von einem Mittelklasse Auto mit 6 l Verbrauch nach 100.000 gefahrenen Kilometern erreicht. Das schwedische IVL-Institut berechnet einen CO2-Verbrauch von 150-200 kg pro kWh. Somit ist ökologisch gesehen die größere Reichweite Unsinn.

Das zusätzliche, für die Produktion von Batteriezellen notwendige Lithium wird zukünftig fast ausschließlich aus neuen Bergwerken in Lateinamerika (Bolivien, Chile und Argentinien) abgebaut, weil dort der Abbau aus den Salzseen im Hochland der Anden am preiswertesten ist. Dabei darf nicht vergessen werden, dass zwei Millionen Liter Wasser (Sole) pro Tonne Lithium hochbefördert werden müssen. Wissenschafter warnen bereits, dass dieser wasservergeudende Abbau eine ökologische Katastrophe hervorrufen wird. Wasserknappheit im Anden-Hochland führt bereits jetzt zu prekären Lebenssituationen der ansässigen Bauern und damit zur Zerstörung einer jahrtausendalten Kultur (Neokolonialismus).

E-Autos können heute schon unter bestimmten Bedingungen Erfolge in der CO2-Bilanz bringen, nämlich dann, wenn sie bei hoher Kilometerleistung, wie bei Bussen, Paketzustelldiensten und Taxis eingesetzt werden bzw. bei Autos mit kleineren Batterien und einer Reichweite unter 200 km. Nur der Wechsel des Tanks durch eine Batterie stellt noch keine Alternative dar. Über den hohen Ressourcenaufwand zur Herstellung von E-Autos und dessen Auswirkung auf Menschen und Natur müssen wir offen diskutieren. Denn E-Autos sind nur eine Möglichkeit von vielen. Neue Mobilitätskonzepte sind erforderlich. Dazu gehören: Kleinere Autos, generell weniger Straßenverkehr und hohe Recyclingqualität.

Karl Wilhelmstätter, 5020 Salzburg

Aufgerufen am 07.12.2021 um 09:55 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/co2-bilanz-von-e-autos-77334490

Kommentare

Schlagzeilen