Leserbrief

CO2-Fußabdruck reduzieren

Danke Karin Zauner! Der Leitartikel in den SN am 25. 9. "Wie könnt ihr es wagen?" hat endlich die Kernproblematik an- und ausgesprochen! Hier wird eine Jugendliche mit einem Krankheitssymptom von einer Marketingmafia missbraucht. Man hat ein Thema ausgewählt, gegen das es kein vernünftiges Argument gibt, benützt dieses Thema aber in jeder Hinsicht in zu verurteilender Weise. Das Klimaproblem ist zwar ein beherrschendes, aber wir können es nicht lösen, indem wir emotionale Feindbilder schaffen! Nur wenn jeder Einzelne in sich geht und versucht, seine persönlichen CO2-Ursachen einzudämmen, wird es möglich sein, dieses Problem global zu lösen. Ob wir Menschen dazu reif sind?

Günter Braun, 1020 Wien

Aufgerufen am 26.11.2020 um 11:11 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/co2-fussabdruck-reduzieren-76755460

Kommentare

Schlagzeilen