Leserbrief

Dank an die Chirurgie-West, Station 4a

Schon bei der Aufnahme meiner Frau im Krankenhaus Chirurgie West, Station 4a, stand die Ausweglosigkeit ihres gesundheitlichen Zustandes fest. Das Ärzteteam, die Krankenschwestern und Krankenpfleger der Station haben sich mit viel Mitgefühl und Fürsorge bemüht, um ihr den Aufenthalt auf der Station so angenehm als möglich zu machen.

Die letzten Tage ihres Lebens verbrachte meine Frau auf der Palliativstation. Auch hier wurde ihr viel Zuwendung und Mitgefühl entgegengebracht und auf die Wünsche der Familie soweit als möglich eingegangen. Bei allen, die sich in dieser Zeit um meine Frau bemüht haben, den Ärztinnen und Ärzten, den Krankenschwestern und Pflegern, möchte ich mich für ihre Aufmerksamkeit und Fürsorge recht herzlich bedanken.

Joachim Fischer, 5020 Salzburg

Aufgerufen am 28.10.2021 um 10:11 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/dank-an-die-chirurgie-west-station-4a-107461498

Schlagzeilen