Leserbrief

Danke an Frau Maier von der Burg Hochosterwitz!

Es gibt sie: Menschen, die auch eine vordergründig so kleine Sache beachten und spüren, dass es für jemand anderen ein wichtiges Anliegen ist.
Ich habe in der zweiten Ferienwoche mit meinem Enkel die Burg Hochosterwitz in Kärnten besucht. Im Shop kaufte ich ein kleines Büchlein über die Burg, das ich meinem Enkel nach der Rückkehr in Salzburg schenken wollte. Doch, oh weh! Erst jetzt bemerkte ich, dass der Text auf Spanisch war. Was tun? In einer Mail bat ich, ob über den Postweg ein Umtausch möglich sei. Prompt kam das Büchlein - frankiert! - in deutscher Fassung mit einem unglaublich freundlichen Beibrief.
Ein herzliches Danke an Frau Maier von der Burg Hochosterwitz!

Anna Fischer, 5020 Salzburg

Aufgerufen am 20.10.2020 um 08:08 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/danke-an-frau-maier-von-der-burg-hochosterwitz-74133664

Schlagzeilen