Leserbrief

Danke für das Fest zur Eröffnung

Ich möchte mich auf diese Weise bei den Salzburger Festspielen bedanken, dass sie wirklich die Salzburger mitfeiern lassen. Das Fest zur Eröffnung war großartig und jeder, der wollte, konnte etwas Schönes erleben.

Das war nicht immer so. Es gab Zeiten, da wurde uns gesagt, die Festspiele seien nur für die Gäste da, die ja auch das Geld brächten. Es war lange Zeit sehr schwierig, Karten zu bekommen. Heute, wenn man Mitglied beim Verein der Freunde ist und früh genug bestellt, erhält man meist das Gewünschte. Und was wir auch mit geringen Kosten miterleben dürfen im Programm des Vereins der Freunde: Führungen, Vorträge, Gespräche mit Künstlern usw. Und das alles ist unter Präsidentschaft von Frau Helga Rabl-Stadler groß geworden, man muss ihr sehr dankbar sein.

Möge sich ein Nachfolger oder Nachfolgerin finden, der/ die in ihre Fußstapfen tritt. Es wird nicht leicht sein.

Gretl Herzog, 5020 Salzburg

Aufgerufen am 26.10.2020 um 06:15 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/danke-fuer-das-fest-zur-eroeffnung-74129212

Kommentare

Schlagzeilen