Leserbrief

Danke für den "Querschläger"

Lieber Herr Messner, ganz herzlichen Dank für Ihre Kolumne in den SN vom 5. 3. 2020. Sie sprechen meiner Frau und mir - wie eigentlich in jedem Ihrer Beiträge - aus dem Herzen! Hr. Kurz und Hr. Kickl unterscheiden sich nur durch ihre Wortwahl und keinesfalls durch ihre Geisteshaltung: Vor versammelter Presse den Koalitionspartner bloßzustellen und unseren Hrn. Bundespräsidenten zurechtzuweisen, das ist wohl schwer zu toppen! Solch eine Kaltschnäuzigkeit, Überheblichkeit und fehlende Menschlichkeit hat man bis jetzt nur östlich von Österreich und jenseits des Atlantiks erlebt - meine Frau und ich schämen uns dafür zutiefst. Und deshalb sind Ihre klaren Worte so wichtig und notwendig - nochmals ganz herzlichen Dank dafür.

Sigrid und Mag. Martin Hrabe, 2345 Brunn am Gebirge

Aufgerufen am 29.11.2021 um 03:54 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/danke-fuer-den-querschlaeger-84655381

Kommentare

Schlagzeilen