Leserbrief

Danke für diesen Kundenservice!

Ich buchte über die Buchungsplattform Opodo für den 18. März einen Flug mit Turkish Airlines, um meine Lebensgefährtin aus Istanbul nach Salzburg zu holen. Wie bekannt, wurden die Flüge ab Mitte März eingestellt. Versuche, den Ticketpreis rückerstattet zu bekommen, endeten mit einem Verwirrspiel. Opodo spielte den Ball an die Fluggesellschaft und diese wieder zurück. Zur Überraschung änderte Opodo seine Buchungsplattform dahingehend, dass sie für niemanden mehr erreichbar war. Anfragen per
E-Mail waren plötzlich nicht mehr möglich, telefonische ebenso. Eine Hotline-Nummer war laut Tonband falsch.
Anfang September erhielt meine Lebensgefährtin ein neues Visum und plante für 16. 9. von Istanbul nach Salzburg zu fliegen. Frohen Mutes begann ich das ursprüngliche Ticket umzubuchen. Opodo ließ das trotz mehrfacher Versuche nicht zu, entnervt wendete ich mich an das Turkish-Airlines-Büro in Salzburg. Ein freundlicher Mitarbeiter buchte das Ticket in wenigen Minuten um und wünschte noch gute Reise.
Vielen Dank dafür!

Kurt W. Leininger, 5151 Nußdorf

Aufgerufen am 02.12.2020 um 04:38 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/danke-fuer-diesen-kundenservice-93000310

Schlagzeilen