Leserbrief

Danke, Purger & Wizany!

Ein starkes Argument in der Medienlandschaft ist leider "Bad News are Good News". Allerdings müsste man angesichts der aktuellen Weltlage (Trump, Johnson, Klima …) bei der Lektüre einer Zeitung manchmal verzweifeln. Trotzdem oder gerade deshalb ist Humor wichtig und eine entscheidende Hilfe, die täglichen "Bad News" zu ertragen. Hier müssen die humoristischen "Good News" der Herren Purger und Wizany, die uns die SN nahezu täglich bieten, auf das Siegespodest!
Mit "And the Oscar goes to …" (Wizany) und "Von Thüringen, der FPÖ und den Ziffernnoten" (Purger) in der Ausgabe vom 11. 2. haben die beiden Herren wieder einmal "den Vogel abgeschossen". Herzlichen Dank dafür an die Autoren und auch an die SN, die solchen Mitarbeitern eine mediale Bühne bieten. Diese Beiträge sind - einmal abgesehen vom grundsätzlich hohen journalistischen Niveau des Blattes - ein wesentlicher Anreiz, die Salzburger Nachrichten im Abonnement zu beziehen.

Günter Braun, 1020 Wien

Aufgerufen am 01.10.2020 um 01:20 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/danke-purger-wizany-83362837

karriere.SN.at

Schlagzeilen