Leserbrief

Der Blinker, das unbekannte Wesen

Das scheint er für viele Autofahrer tatsächlich zu sein. Wenn überhaupt, wird oftmals zu spät oder falsch geblinkt, wie das Paradebeispiel Kreisverkehr beweist. Eine rühmliche Ausnahme bilden erfahrungsgemäß allerdings die Zweiradlenker. Es ist nicht unerheblich, wenn man erkennen kann, wie, wann und wohin andere Verkehrsteilnehmer zu fahren gedenken.
Liebe Blinkermuffel, bitte um mehr Aufmerksamkeit. Die übrigen Verkehrskollegen werden es euch zu danken wissen.


Peter Zerbs, 5020 Salzburg

Aufgerufen am 25.11.2020 um 09:58 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/der-blinker-das-unbekannte-wesen-64877071

Schlagzeilen