Leserbrief

Der enorme Schaden für das Land und die Leute

Seit Monaten wundern wir uns über die Unfähigkeit des Unterhauses im Londoner Parlament. Aus niedrigen, durchsichtigen und verachtenswerten Motiven wird das Wohl eines Landes - wider besseres eigenes Wissen! - vollkommen ignoriert und werden veritable Nachteile für das eigene Volk bewusst in Kauf genommen. Beschämend für die Abgeordneten und alles andere als ein Ruhmesblatt für den Parlamentarismus.

Wer von uns hätte gedacht, dass auch der österreichische Nationalrat von purem Hass geblendet und grenzenloser Missgunst getrieben unserem Land und seiner Bevölkerung größtmöglichen Schaden zufügt? So kann man sich zur Lachnummer Europas machen. Sei's drum. Wäre da nicht der enorme Schaden für das Land und die Leute.

Dr. Gabriel F. Kocher, 5600 St. Johann im Pongau

Aufgerufen am 23.10.2019 um 05:28 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/der-enorme-schaden-fuer-das-land-und-die-leute-70944838

Schlagzeilen