Leserbrief

Der Salzburger"Jedermann"

Zu "Der ,Jedermann' nach Hofmannsthal" (SN, 10. August): Ich nehme Bezug auf den Leserbrief von Herrn Blank und stimme ihm hundertprozentig zu. Ich hätte einen Vorschlag für das Führungskomitee der Salzburger Festspiele: Wie wäre es, die Originalfassung, von der das Stück schon so weit entfernt ist, dass man diese gar nicht mehr kennt, wieder aufzuführen, aber nicht an diesem traditionsreichen Stück herumzudoktern und schlussendlich zu solchen absurden Ergebnissen zu kommen?


Elisabeth Goodman, 4893 Zell am Moos

Aufgerufen am 24.11.2020 um 02:35 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/der-salzburger-jedermann-92589418

Kommentare

Schlagzeilen