Leserbrief

Derzeitiger U-Ausschuss ist ein Kasperltheater

Der heutige Artikel von Fritz Pessl (SN, 29.6) spricht mir aus der Seele. Es ist doch völlig sinnlos, parallel zu strafrechtlichen Verfahren auch einen parlamentarischen Untersuchungsausschuss zu platzieren. Zum einen sagen die meisten Vorgeladenen ohnehin nichts aus, um sich nicht persönlich zu belasten. Und zum anderen wird diese Showbühne fast ausschließlich dazu verwendet, um politisches Kleingeld zu erzielen. Was man derzeit vom U-Ausschuss mitbekommt, ist das reines Kasperltheater. Bislang hat noch kein U-Ausschuss sensationelle Erkenntnisse ans Licht gebracht. Ganz abgesehen von den Kosten, die so ein U-Ausschuss verursacht. Wozu haben wir eine Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft?

Harald Sopp, 5161 Elixhausen

Aufgerufen am 20.01.2021 um 08:37 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/derzeitiger-u-ausschuss-ist-ein-kasperltheater-89600686

Schlagzeilen