Leserbrief

Die CO2 AHDS-ler

Wie viel CO2 braucht oder darf die Welt haben, wenn Pflanzen CO2 brauchen?

Wenn es 400 Jahre lang die kleine Eiszeit gab und im Jahr 1850 am kältesten war,
darf es auch eine kleine Wärmeperiode auf der Erde geben?

In der kleinen Eiszeit wuchsen die Gletscher so weit, dass Gehöfte zerstört wurden.
In der Wärmeperiode steigt eben der Wasserspiegel, denn beides ist Wasser! Und darf der Mensch auf der Erde alles Bestimmen?

Soll der Mensch bestimmen, im Yellowstone Nationalpark sagte der Mensch, dort dürfen keine Wölfe leben und er kippte aus dem Gleichgewicht und der Mensch besann sich, er lies wieder Wölfe im Yellowstone leben und fortan war der Park wieder im Gleichgewicht. Wie sagte ein alter Häuptling Nordamerikas: "Wenn der weise Mann alle Lebensgrundlagen für die Menschheit zerstört hat", wird er draufkommen, "dass man Geld nicht essen kann".

Oswald Klettl, 6922 Wolfurt

Aufgerufen am 22.01.2021 um 11:27 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/die-co2-ahds-ler-80194375

Kommentare

Schlagzeilen