Leserbrief

Die Folgen der Klimaerwärmung endlich mildern

Ob es einem gefällt oder nicht - wir leben nun einmal im Kapitalismus.
Und dieses System fordert Wachstum! Grenzenlos und unaufhörlich.
Dadurch bleiben alle Maßnahmen zur Begrenzung der Erderwärmung nur Kosmetik und Absichtserklärungen. Dieser Kapitalismus hat sich aber bis jetzt ungemein widerstandsfähig gegenüber allen Bestrebungen ihn zu ändern oder gar abzuschaffen gezeigt. Es wäre daher nur realistisch, wenn man sich schon jetzt auf die Milderung der bereits beginnenden Folgen einer Klimaerwärmung konzentriert, statt der Utopie eines Einflusses darauf nachzuhängen.


Leo Graf, 1050 Wien

Aufgerufen am 20.10.2021 um 10:12 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/die-folgen-der-klimaerwaermung-endlich-mildern-107222578

Kommentare

Schlagzeilen