Leserbrief

Die gute Schule gibt's!

Zu "Der Traum von der guten Schule!" von Thomas Hödlmoser, SN, 22.2.:

Ich unterrichte seit über 30 Jahren, tue es immer noch gerne und darum ärgern mich gewisse Aussagen Ihres Artikels!
Der persönliche Zugang zum Schüler sei wichtiger als Wissen! Offene Lernformen! Freies Lernen! Mehr Empathie! Und schon geht alles besser! Solche Zurufe aus den Reihen der praxisfernen Beobachter braucht heute kaum mehr ein Lehrer. Das sind unsere Basics!
Das immer wieder beschworene Bild vom Montessori-Kind, das dauernd voller Begeisterung selbsttätig lernt, ist genauso abgegriffen wie unwahr.
Lernen ist oft anstrengend und wenn man in einem Fach nicht so begabt ist, kann es sogar frustrierend sein. Frustrationstoleranz! Das müssen unserer Kinder lernen! Dabei ist es wenig hilfreich, wenn so getan wird, als könne Lernen ständig nur Freude machen.
Was ich während der letzten 30 Jahre als AHS-Lehrerin feststellen kann, ist, dass z.B. die schriftlichen Leistungen in Deutsch schlechter wurden. Das hat unter anderem auch damit zu tun, dass solche Fertigkeiten auf Üben angewiesen sind, für das heute oft die Zeit fehlt, weil Stunden gestrichen wurden.
Gleichzeitig machen sich Sozialabbau und gesellschaftlicher Wandel auch in der Schule bemerkbar. Hier fehlt nun, wie Herr Stockinger richtig festhält, ausreichend unterstützendes Personal.
Das Bild von der Schule gerät durch unreflektierte Artikel und selbsternannte Bildungsexperten in ein schlechtes Licht. Wenn aber das Bild ins Wanken gerät, dann sind reformatorischen Maßnahmen Tür und Tor geöffnet.
Durch zu viele Bildungsreformen und Testungen gerät die Schule schlussendlich immer mehr unter Druck. Viele Köche werden den Brei nachhaltig verderben!
Das Schädlichste für die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen ist aber die ständige Präsenz des Handys überall dort, wo die Schule es nicht verbannen kann. Vielleicht sollte Herr Salcher dort die Talentevernichtungsindustrie verorten!

Mag. Margit Neuböck, 5020 Salzburg

Aufgerufen am 18.01.2021 um 07:23 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/die-gute-schule-gibt-s-84320527

Schlagzeilen