Leserbrief

Die Kosten des Individualverkehrs

Zum Leitartikel "Die Öffis werden die Steuerzahler viel Geld kosten" (SN vom 4. 2.): Sehr geehrter Herr Fröschl, ich danke Ihnen, dass Sie uns die Kosten für den Ausbau des öffentlichen Verkehrs näher gebracht haben, hätte nun aber gerne auch noch einen Leitartikel, der uns ausrechnet, wie viel im Vergleich dazu in unserem Bundesland für Umfahrungen, Tunnels, Garagen, Kreisverkehre etc. für den Individualverkehr ausgegeben wird und, vor allem, in den vergangenen Jahrzehnten ausgegeben wurde!

Außerdem möchte ich darauf hinweisen, dass die Verlängerung der Lokalbahn unterirdisch geführt werden muss, weil es - im Gegensatz zu anderen Städten - nicht gewollt ist, die Stadt Salzburg für die Autos zu sperren. Wäre das der Fall, wäre genug Platz, die Stadtbahn oberirdisch zu führen, was natürlich Kosten sparen würde.


Dr. Eva Neumayr, 5111 Bürmoos

Aufgerufen am 23.01.2021 um 04:08 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/die-kosten-des-individualverkehrs-83465188

Kommentare

Schlagzeilen