Leserbrief

Die Macht der Sprache

Ich habe die Seite (SN, 11.3., Seite 10) von Bernhard Flieher mit großem Vergnügen gelesen, Ihre Beiträge sind ja immer von hervorragender Qualität!

Ich bin so frei und möchte diese Aufzählung um ein Beispiel ergänzen: Mir gefällt das Wort Vakzin nicht. Impfstoff wurde immer als Serum bezeichnet. Das Wort Serum hat einen angenehmen Klang - wirkt seriös. Nun breitet sich das eigenartige Wort "Vakzin" wie ein Virus aus. Das Wort Vakzin hat keinen angenehmen Klang, da denkt man gleich an eine Mischung von Ekzem und Warze.

Manfred Uttenthaler, 8053 Graz

Aufgerufen am 24.10.2021 um 04:33 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/die-macht-der-sprache-100982086

Schlagzeilen