Leserbrief

Die Nummer 1 im Tennis tritt zurück

Ich bin sowohl traurig als auch froh zu hören, dass Ash Barty, Frauentennisspielerin Nummer eins, in den Ruhestand geht. Es ist eine dieser Nachrichten, von denen Sie glauben, dass sie im nächsten Jahrzehnt erscheinen sollten, aber hier ist sie.

Ich bin traurig, weil die Welt eine der großen Spielerinnen mit mehreren Grand-Slam-Titeln und vielen brillanten Spielen verliert, sowohl siegreich als auch nicht. Sie spielte immer positiv und gut gelaunt.

Die Freude ist, dass Ashleigh Barty sich entscheiden konnte, wann sie wollte, als Nummer eins der Welt in den Ruhestand zu gehen. Es wird keinen langsamen Rückzug geben, wenn Alter und Verletzungen sie einholen, sie wird immer als Champion in Erinnerung bleiben.

Vielleicht könnte sie zum Cricket zurückkehren, ich bin sicher, sie würde sich noch an die Fähigkeiten von damals erinnern. Sie hat in so vielen Bereichen eine große Zukunft vor sich und wird sicherlich weiterhin ein Vorbild für so viele Menschen sein.

Viel Glück mit was auch immer die Zukunft bringt.


Dennis Fitzgerald, Kastenberg 3128, Australien

Aufgerufen am 20.05.2022 um 03:30 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/die-nummer-1-im-tennis-tritt-zurueck-118864924

Schlagzeilen