Leserbrief

Effektiver Umweltschutz

Der Leitartikel "Griff in die Trickkiste der Steinzeit-Propaganda" (Manfred Perterer, SN v. 23. Juli) trifft meines Erachtens die Sache genau. Hinter Kurz' Sätzen steckt platter Populismus. Aber welche Leute erreicht er damit? Es ist seltsam, dass er und die Türkisen noch immer gute Umfragewerte haben. Sind viele Österreicher wirklich auf diesem Niveau abzuholen? Als Kurz in einem Morgenjournal mit dem Steinzeit-Satz und den "intelligenten Lösungen" - er scheint zu meinen, dass effektiver Umweltschutz, der uns allen etwas abverlangt, zu den unintelligenten Lösungen gehört - zu Wort kam, konnte ich es nicht fassen, dass der Bundeskanzler so etwas sagt. Ihren Artikel habe ich richtig genossen.

Lore Brandl-Berger, 1130 Wien

Aufgerufen am 17.10.2021 um 09:37 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/effektiver-umweltschutz-107324866

Schlagzeilen