Leserbrief

Eigene Bedürfnisse zum Wohle aller zurückschrauben

Mir ist es ein besonderes Anliegen, die Grundrechte jedes Menschen in unserem Lande anzusprechen. Das Grundrecht auf "Leben" ist durch die Missachtung der
so dringend notwendigen Maßnahmen rund um die COVID-19 Pandemie massiv gefährdet. Als 87-Jähriger wünsche ich mir von allen Mitmenschen, dass sie sich an die Abstandsregeln, die Maskenpflicht und die Einschränkungen so lange halten, bis wir die heiße Phase der Pandemie überwunden haben.

Durch die ersten Impfungen sind wir bereits so weit, dass wir Licht am Ende des Tunnels sehen können, dennoch oder gerade deshalb müssen wir alle noch einmal
zurück stecken und unsere eigenen Bedürfnisse zum Wohle der Gesamtheit zurückschrauben.


Hans Neumayer, 5500 Bischofshofen

Aufgerufen am 01.12.2021 um 02:58 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/eigene-beduerfnisse-zum-wohle-aller-zurueckschrauben-98024362

Schlagzeilen