Leserbrief

Ein Dankeschön an Filzmoos

Die Volksschule Hüttau ist eine kleine Schule mit 57 Kindern.
Im Rahmen des Unterrichtes ist es uns wichtig, dass wir all unseren Kindern, obwohl wir kein Wintersportort sind, aber dennoch in einer Wintersportregion leben, das Skifahren beibringen bzw. dieses fördern. Wir waren in diesem Winter an fünf Vormittagen in Filzmoos, wo es sowohl für die Skianfänger als auch für unsere fortgeschrittenen Skifahrer und Skifahrerinnen optimale Bedingungen gab.
Ganz besonders freute es uns, dass wir dort von den Bergbahnen Filzmoos mit einer Herzlichkeit und Großzügigkeit aufgenommen wurden, wodurch der Wintersport für all unsere Kinder zu einem wahren Vergnügen wurde.
Den Abschluss unserer Wintersportaktivitäten bildete am 15. März unsere Schulskimeisterschaft, bei der uns der Skiklub Filzmoos tatkräftig unterstützte.
Wir möchten Hans Buchsteiner und seinem Team ein herzliches Dankeschön aussprechen sowie dem Wintersportverein Niedernfritz, die das Skirennen für unsere Schule mit viel Zeitaufwand und noch dazu unentgeltlich ermöglicht haben.
Ohne die großzügige Unterstützung aller Beteiligten wäre der Wintersport für unsere kleine Schule nicht möglich.

Doris Grünwald, Schulleitung VS Hüttau, 5511 Hüttau

Aufgerufen am 26.10.2020 um 02:46 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/ein-dankeschoen-an-filzmoos-67954393

Schlagzeilen