Leserbrief

Ein Kompliment an unsere Regierung

Wir sind ja immer sehr schnell mit Politikerschelte, manchmal berechtigt, manchmal auch unberechtigt. Aber jetzt ist der Zeitpunkt, wo man unserer Regierung auch einmal ein großes Lob aussprechen muss. Wie sie die derzeitige Krise professionell managen, davor kann man nur den Hut ziehen. Es gibt in der derzeitigen Situation ja keine Vergleichswerte, auf die man zurückgreifen könnte, sondern jeden Tag muss die Situation neu bewertet und daraus die richtigen Schlüsse gezogen werden. Dies betrifft nicht nur die Regierungsspitze, sondern auch viele Mitarbeiter, die in diesen Tagen ganz Außerordentliches leisten. Und wenn oft bekrittelt wird, dass Politiker so viel verdienen - ich glaube, dass ihr Einkommen in keiner Relation zu dem steht, wie viele Stunden sie derzeit im Bewusstsein ihrer Verantwortung zum Wohle der Bevölkerung im Einsatz sind. Die Pressekonferenzen mit den Spitzenpolitikern zeigen von Verantwortungsbewusstsein, Kompetenz und vermitteln ein hohes Maß an Glaubwürdigkeit. Wenn die Krise so sachlich fundiert erklärt wird, werden die daraus resultierenden Maßnahmen auch von der Bevölkerung mitgetragen und, sollten noch weitere verschärfende Maßnahmen notwendig sein, diese auch akzeptiert werden.

Auch im internationalen Vergleich der Krisenbewältigung hat man den Eindruck, dass sich viele Länder sehr viel langsamer und mit weniger Konzept dieser Krise gestellt haben. Und da rede ich noch gar nicht von Amerika, wo ein Präsident Trump in einer geradezu lächerlichen und peinlichen Art eine Ansprache zu diesem Thema an das Volk richtet - und mit starrem Blick sein von einem Textschreiber formuliertes, vor Eigenlob triefendes Statement von einem Teleprompter abliest. Da kann ich nur sagen: Ich bin froh, in Österreich zu leben - und nicht in Amerika. Herzlichen Dank an unsere Regierungsmitglieder und ihre Mitarbeiter für ihren tollen Einsatz in dieser krisenhaften Zeit!

Franz Kriechhammer, 5162 Obertrum

Aufgerufen am 28.10.2020 um 01:50 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/ein-kompliment-an-unsere-regierung-84980587

Kommentare

Schlagzeilen