Leserbrief

Ein neuer Geist in den alten Gleisen

Ich möchte meine Begeisterung für die Idee, die Stieglbahn in den öffentlichen Verkehr einzubeziehen, ausdrücken. Es gibt nur drei wesentliche, jedoch grundsätzlich lösbare Probleme, nämlich die kreuzungsfreien Übergänge vor allem auf der Innsbrucker Bundesstraße und der Kleßheimer Allee, aber auch auf der Siezenheimer Straße. Aber auch hier sehe ich trotz der hohen Kosten eine Investition in die Zukunft unserer Stadt. Endlich einmal ein Abgehen von den alten Gleisen der Verkehrspolitik, sozusagen ein neuer Geist in den alten Gleisen bestehender Bahnkörper!

Olaf Arne Jürgenssen, 5020 Salzburg

Aufgerufen am 04.12.2020 um 03:42 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/ein-neuer-geist-in-den-alten-gleisen-67991575

Schlagzeilen