Leserbrief

Ein Schaffner im Dienst der Fahrgäste

Wir, eine Wandergruppe von elf Leuten, fuhren am Samstag, 27. April, um 9.30 Uhr mit der Lokalbahn nach Lamprechtshausen. Die Karten bekomme man im Zug, sagte man uns.
Aber dass wir einen derartig netten, bemühten Schaffner vorfinden würden, der hin und her rechnete, wie wir Älteren wohl am günstigsten fahren könnten, haben wir nicht erwartet! Kompetent und liebenswürdig - wir waren begeistert und wollen uns auf diese Weise noch einmal bedanken.

Deli Gadenstätter, 5061 Elsbethen

Aufgerufen am 23.01.2021 um 09:42 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/ein-schaffner-im-dienst-der-fahrgaeste-69699397

Schlagzeilen