Leserbrief

Ein Umdenken ist erforderlich

Die fast täglichen Meldungen hinsichtlich der Involvierung politischer Führungskräfte in Korruptionsermittlungen erfordert ein umfassendes Umdenken. Es wäre höchst an der Zeit, dass ein stärkerer politischer Wille, Transparenz, Selbstkritik und Ehrlichkeit von den Verantwortlichen geübt werden.

Hofrat Mag. Maximilian Edelbacher, 1190 Wien

Aufgerufen am 19.05.2022 um 10:42 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/ein-umdenken-ist-erforderlich-119248768

Schlagzeilen