Leserbrief

Eine kleine Prise Partei

Der ORF ist ja nur ein Beispiel, an dem sich deutlich zeigt: Ja, es gibt die Objektivierung in Österreich, aber ein bisschen Parteipolitik darf schon dabei sein. Das ist nicht verwunderlich, nicht mehr. Bestellung und Wahl haben fließende Grenzen zueinander. Ein Überraschungseffekt wird damit eher unterbunden, schade eigentlich.


Karl Brunner, 9020 Klagenfurt

Aufgerufen am 24.01.2022 um 01:07 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/eine-kleine-prise-partei-107832505

Schlagzeilen