Leserbrief

Einkaufszentren coronafrei?

Ein Bild wie vor Corona: Montag, 7. 9. 2020 im Europark Salzburg. Menschenmassen schieben sich dicht gedrängt durch die Gänge - ohne Maske, als hätte man nie etwas vom Abstandhalten gehört.
Corona gibt's im gesamten Einkaufszentrum also nur im Interspar, wo ja Maskenpflicht herrscht und die Kunden gebeten werden, Abstand einzuhalten und Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Und dann? Bleibt das Virus hinter den Kassen?

Vor einer Woche noch in Italien: Überall dort, wo Menschen zusammenkommen, wird MNS getragen. In den Straßen, auf den Märkten, in allen Geschäften. Das ist nicht nur sinnvoll, das ist auch durchaus zumutbar.

Hier hingegen ging es zu wie kurz vor letzte Weihnachten. Ich habe den Europark fluchtartig verlassen, denn offenbar macht der Shopping-Wahn jede Eigenverantwortung zunichte, wenn die Gesetzgebung einen nicht zwingt.


Karin Mühlbacher, 5400 Hallein

Aufgerufen am 04.12.2020 um 12:53 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/einkaufszentren-coronafrei-92555518

Kommentare

Schlagzeilen