Leserbrief

Einsicht sieht anders aus

Der Magistratsdirektor meint, rechtlich gebe es keinen Grund, warum er seinen Job nicht weiter ausführen könne. Einsicht in rechtswidriges Verhalten sieht jedenfalls anders aus. Oder Einsicht, dass er als oberste Disziplinarbehörde im Magistrat durch das Urteil wegen Beihilfe zur Untreue das denkbar schlechteste Vorbild abgeben würde. Mit etwas Haltung hätte er ja schon bei der Anbahnung des Swap-Geschäfts seinen Dienstherrn darauf hinweisen müssen, dass das rechtlich nicht okay ist und mit ihm nicht zu machen sei. Dann hätte er dem Bürgermeister und sich selbst die Verurteilung und erst recht die hohen Anwaltskosten erspart. Aber Haltung ist das Gegenteil von bedingungsloser Loyalität und gerade im Verwaltungssystem ist die der offen eingeforderte Wert, nicht persönliche Haltung.


Dr. Günther Witzany, 5111 Bürmoos

Aufgerufen am 01.12.2021 um 03:04 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/einsicht-sieht-anders-aus-77200684

Kommentare

Schlagzeilen