Leserbrief

Ende des "Kranzlfahrens" - jetzt!

Endlich haben die Stadtpolitiker beschlossen, die sinnlose Schleifenfahrt vom Haus der Natur über das Gstättentor zurück zum Haus der Natur ("Kranzlfahren") abzuschaffen. Rätselhaft bleibt freilich, warum dies erst im Herbst und in Kombination mit einem Kreisverkehr erfolgen soll. Also noch ein halbes Jahr Stau beim Gstättentor, dazu Lärm und Abgase? Was spricht dagegen, sofort die vom Müllner Hügel kommenden Autos einfach geradeaus fahren zu lassen? Wo ist der mutige Politiker, der diese Entscheidung durchsetzt? Man braucht ja nur ein Verkehrszeichen zu entfernen.

Dr. Karl Schambureck, 5020 Salzburg

Aufgerufen am 28.11.2021 um 03:07 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/ende-des-kranzlfahrens-jetzt-84324148

Kommentare

Schlagzeilen