Leserbrief

Endlich Aufbruch

Auf all die Leserbriefe hin, die das "Stadtbahn"-Projekt madig reden, möchte ich mich mal dafür bedanken, dass wir nun offenbar Politiker haben, die sich was trauen. Stadt und Land brauchen dringend weitreichende Verkehrslösungen, daher Glück auf und führt die Stadtbahn durch Richtung Süden. Bindet die Messebahn mit ein, auch die Revitalisierung des Stiegl-Gleises. Und am besten noch die Kabinenbahn auf den Gaisberg mitdenken, damit das wirklich ein Naherholungsgebiet bleibt und die Touristen die herrliche Aussicht von oben genießen können. Dazu noch dieses angekündigte Ticketsystem mit den günstigen Jahreskarten, Förderungen der Gemeinden dazu und dort und da den Takt verdichten, P & R Plätze schaffen und die Radwege optimieren. Wenn der junge Landesrat Schnöll das "auf Schiene bringt", soll er bitte noch das Thema "Wohnen" angehen, denn hier herrscht auf der politischen Ebene völliger Stillstand.

Günter Österer, 5020 Salzburg

Aufgerufen am 27.11.2020 um 09:59 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/endlich-aufbruch-70733335

Schlagzeilen