Leserbrief

Entmachtung durch Raumordnung

Neos-Chefin Beate Meinl-Reisinger will die Bürgermeister bei der Raumordnung entmachten. Sie ist schlecht informiert. Raumordnung ist und war schon immer Ländersache. Oft genug werden Bürgermeister von Bauwerbern kritisiert, weil sie im Rahmen der Rechtsstaatlichkeit landesgesetzliche Bestimmungen der Raumordnung in ihrem Wirkungsbereich umsetzen müssen. Tun sie das nicht, droht ihnen strafrechtliche Verfolgung. Ob Frau Meinl-Reisinger auch in anderen Bereichen irrt? Man weiß es nicht.


Bernhard Werner, 4591 Molln

Aufgerufen am 17.01.2022 um 07:34 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/entmachtung-durch-raumordnung-107923561

Schlagzeilen