Leserbrief

Erdkabel ist Stand der Technik

"Pinzgauer gegen 380 kV-Leitung" haben schon im Jahr 2010 eine andere Variante entwickelt, leider sind unsere Medien nicht bereit, dies der Salzburger Bevölkerung nahe zu bringen, Angst die Aufträge vom Verbund nicht mehr zu erhalten ist riesengroß.
Jede Zeitung wird mit Annoncen zugepflastert und der Verbund hat Häuser und Material für die Freileitungen schon gekauft. 2014 waren wir beim Energiegipfel in München bei Ilse Aigner (damals Wirtschaftsministerin) mit unserem Zug über Zell am See - Saalfelden - Freilassing - Salzburg. Im Fluchttunnel der Bahn wird das Kabel 380kV mitgeführt.
Da uns Frau Rössler und Frau Burgstaller verraten haben und die Zustimmung zur Freileitung gegeben haben, sind wir noch immer da, wo wir schon 1973 waren.
Kabel ist "Stand der Technik" nur nicht im Kopf der Salzburger Politiker!


Sissy Mayer, 5730 Mittersill

Aufgerufen am 20.01.2021 um 12:06 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/erdkabel-ist-stand-der-technik-80246203

Schlagzeilen